PODERE PAR DI ROTA

Eigenschaften

  • Freistehendes Ferienhaus
  • Privater Pool
  • Alleinlage
  • Sonnenterrasse mit Liegen
  • Parkplatz
  • SAT-TV

Informationen

  • Haustiere leider nicht erlaubt

Belegung

  • Max. Personen 6+2
  • Betten 6
  • Zusatzbetten 2
  • Schlafzimmer 3
  • Bäder 2
  • Wohnungsgröße 110 m²

PODERE PAR DI ROTA

Kleines Ferienhaus mit Pool in herrlicher Alleinlage nahe Pisa

Das Ferienhaus PODERE PAR DI ROTA besticht durch seine idyllische Lage an einem von alten, dichten Olivenhainen überzogenen Hang oberhalb von Calci (Ortsmitte 1,7 km, Supermarkt) und den Blick auf die mächtige Kartause.
Die 1,2 km lange Zufahrt über einen stark ansteigenden, kurvigen, fahrzeugbreiten Schotterweg (zum Teil asphaltiert) setzt Fahrkönnen voraus (nur für Kleinwagen geeignet, nicht für Autos mit geringer Bodenfreiheit).
Toreinfahrt. Parkplatz.
Vor dem Ferienhaus terrassierte Ebene mit Panorama-Freisitz mit Gartenmöbeln.
Etwa 20 m unterhalb zwischen Olivenbäumen Pool (8 x 5 m, 05.05.-13.10.) mit kleiner Poolterrasse, Liegestühlen und Außendusche. Zugang über Pfad mit Stufen.

Unterbringung

Ferienhaus - 110 m²
4-Zimmer-Haus, 2 Ebenen.
Hochparterre: Eingang über einige Stufen in Wohnraum mit Kamin, Essplatz und Küchenzeile (3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Geschirrspüler, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine).
Doppelzimmer. Kleines Einzelzimmer. Dusche/WC.
Vom Wohnraum Holztreppe ins Untergeschoss:
Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch; offen zu Doppelzimmer mit Ausgang ins Freie.
Dusche/WC mit Vorraum (Waschbecken).

Gute Einrichtung. Cottoböden. Holzbalkendecken. Im unteren Wohnraum Natursteinwand.
Bäder mit Mosaik-Marmorfliesen. Sat-TV. Waschmaschine. Gas-Zentralheizung.
Hinweis: Rauchen ist im Haus nicht gestattet.

Allgemeine Ausstattung

  • Privater Pool
  • Terrasse
  • Parkplatz

Ausstattung der Wohnung

  • SAT-TV
  • Offener Kamin
  • Waschmachine

Ausstattung der Küche

  • Geschirrspüler
  • Kaffemaschine
  • Gas-Kochstelle 4 brenner
  • Kühl-Gefrierschrank

Karte

Lage & Umgebung

Calci
Der Ort Calci (6000 Einwohner) liegt 12 km östlich von Pisa, im von Olivenhainen geprägten Valgraziosa-Tal, in den südlichen Ausläufern der Monti Pisani, einem kleinen, waldreichen Gebirge (bis 900 m), das zum Wandern einlädt.
Im Ort gut erhaltene Kirche aus dem 11. Jhdt. Nur 2 km entfernt das zweitgrößte Kartäuserkloster Italiens 'Certosa di Pisa' (17./18. Jhdt.) mit sehenswerter Barockkirche und Kreuzgängen. Zur Kartause gehört das naturkundliche Heimatmuseum der Universität Pisa. In San Giuliano Terme (6 km) Thermalbad mit breitem Kur- und Wellnessangebot und öffentlichem Hallenbad. Im 4 km entfernten Kurort Uliveto Terme (4 km) öffentliches Freibad. Tennisplätze in Gabella (1 km). Lucca ist 20 km entfernt. Zu den Badeorten Marina di Pisa und Tirrenia (Golfplatz) mit Sandstränden jeweils 30 km.

Calci (Ortsmitte 1,7 km, Supermarkt) und den Blick auf die mächtige Kartause.
Die 1,2 km lange Zufahrt über einen stark ansteigenden, kurvigen, fahrzeugbreiten Schotterweg (zum Teil asphaltiert) setzt Fahrkönnen voraus (nur für Kleinwagen geeignet, nicht für Autos mit geringer Bodenfreiheit). 

Entfernungen

  • nächster Flughafen : Pisa, 15km
  • nächster Bahnhof : Pisa, 12km
  • nächste Autobahnausfahrt : E80 Pisa Nord, 18km
  • nächster Ort : Calci, 2.5km
  • nächste Einkaufsmöglichkeit : Calci, 2.5km
  • nächstes Ristorante : Calci , 2.5km
  • nächster Meerzugang : Marina di Pisa, 25km