Su Faru I

Eigenschaften

  • Ferien-Villa am Meer
  • Einzelhaus
  • Überdachte Terrasse/Meerblick
  • Eingezäuntes Grundstück
  • Grill
  • Parkplatz auf dem Grundstück
  • SAT-TV (Astra u.Hotbird)

Informationen

  • Haustiere leider nicht erlaubt
  • Eingezäuntes Grundstück
  • Kinderfreundlich
  • Kinder-Hochstuhl vorhanden
  • Kinderbett vorhanden

Su Faru I

Privates Ferienhaus direkt am Meer - Südsardinien

Das Anwesen von Su Faru ist schlichtweg einzigartig: 15.000 Quadratmeter Privat-Grundstück direkt am Sandstrand der herrlichen Bucht von Nora. Nur sechs Häuser liegen verteilt auf dem naturbelassenen Anwesen, das von einem kleinen Pinienwald, Feigenbäumen und sardischer Macchia bewachsen ist. Der Zutritt zum Grundstück ist exklusiv den Gästen von Su Faru vorbehalten, denn eine Außenmauer schützt das Anwesen und garantiert ungestörte Ferien in privilegierter Lage. Das meerseitige Tor des Anwesens öffnet sich direkt auf den weichen, weißen Sand des Strandes: vor sich das glitzernde Meer und zur Rechten der alte, spanische Turm auf der Spitze der Landzunge von Nora, das Wahrzeichen der Gegend und der Namensgeber des Anwesens – „Su Faru“ heißt übersetzt „der Leuchtturm“.

Villa Su Faru 1  – den Strand zu Füßen, das Meer vor Augen
Villa Su Faru 1 liegt direkt am Sandstrand und der Blick von der Terrasse der oberen Etage ist schlicht atemberaubend – unter sich der feine, weiße Sand und vor sich das tief blaue Meer der Bucht von Nora. Die zweigeschossige Villa bietet Platz für 8 Personen verfügt über 2 getrennte Wohneinheiten, die über eine Außentreppe miteinander verbunden sind. Beide Wohneinheiten werden nur gemeinsam vermietet. 

Unterbringung

Karte

Lage & Umgebung

In nächster Nähe
Restaurants aller Art sind von Su Faru aus zu Fuß erreichbar. Sie können zwischen Pizzeria, gehobener Gastronomie und Gourmetrestaurant wählen.
Die römisch-phönizische Ausgrabungsstätte von Nora, eine der größten Attraktionen Sardiniens, liegt keine 900 Meter vom Anwesen entfernt auf der Spitze der Landzunge. Ein Radweg verbindet die Ausgrabung mit dem nahen Ort Pula und führt direkt am Anwesen von Su Faru vorbei. So radeln Sie von der beeindruckenden Kulisse jahrtausende alter Ruinen in nur wenigen Minuten direkt hinein in das Herz eines modernen Badeortes mit erstklassigen Bars, Cafés und Restaurants. Während der Sommermonate sind die quirligen Gassen rund um die zentrale Piazza ideal zum abendlichen Flanieren und Shoppen. Wer es ruhiger mag, den lockt das einsame Sulcis-Gebirge im Hinterland: ein wahres Naturparadies, perfekt zum Wandern und Mountainbiken. Strandliebhaber kommen überall entlang der Küste auf Ihre Kosten. Ein besonderes Highlight sind die Strände von Chia, etwa 20 Autominuten südlich. Mit ihrem türkisfarbenen Wasser, weißem Sand und den Wacholder bewachsenen Dünen gehören die Strände zu den schönsten Sardiniens.

Entfernungen

  • nächster Flughafen : Cagliari, 39km
  • nächster Ort : Pula, 4km
  • nächstes Ristorante : Nora, 500m
  • nächster Meerzugang : Spiaggia dei Fichi, 100m